Anmeldung



Besucherstatistik

Inhaltsaufrufe : 127635

Suche

Mitgliedermagazin

WingWorld

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gold Wing Road Riders Association

Die Goldwing Road Riders Association (GWRRA) wurde 1977 gegründet und ist damit die älteste Goldwing-Organisation der Welt. Sie umfasst derzeit mehr als 72.000 Mitglieder in den USA, Kanada und weiteren 53 Ländern. Über 800 Chapter werden von mehr als 4000 Freiwilligen betreut.Damit ist GWRRA eine internationale Gemeinschaft, welche weltumspannend das Ansehen der Motorradfahrer und die Freundschaft unter Gleichgesinnten täglich fördert. In Deutschland ist die GWRRA durchgehend seit 1980 aktiv.

Mission Statement
The Goldwing Road Riders Association provides an atmosphere
for
fun, safety and knowledge
to
Gold Wing & Valkyrie owners

Aus diesem Statement heraus leitet sich auch das zentrale Motto "Friends for Fun, Safety and Knowledge" ab.

Die Ideale von GWRRA
Im Mittelpunkt von GWRRA und damit auch des Districts Germany stehen die einzelnen Mitglieder. Wir freuen uns über alle neuen Mitglieder. Jedes unserer Mitglieder und auch neue Mitglieder sollen wissen, welchen Idealen wir uns verpflichtet fühlen:

·    Sicherheit erhöhen - Ein großes Anliegen von GWRRA ist es, die Kenntnisse
    der einzelnen Mitglieder in der sicheren Ausübung unseres grandiosen Hobbies
    zu vertiefen. Jeder durch vorausschauendes Fahren oder angemessene Reaktion
    vermiedene Unfall ist aller Anstrengungen wert.

·    Freundschaften aufbauen und pflegen - Unsere Reisemaschinen erlauben
    es uns, nicht nur lokale sondern auch regionale sowie internationale Kontakte zu
    pflegen bzw. Freundschaften zu schließen. Was kann es schöneres geben als
    gemeinsam ein Hobby auszuüben und, quasi als Nebeneffekt, die Freundschaft
    unter den Regionen und Völkern zu vertiefen? Das mag dem einen oder anderen
    vielleicht ein wenig zu pathetisch klingen. Aber wer sich einmal zurücklehnt und
    nochmal in Ruhe darüber nachdenkt, wird sicherlich darin übereinstimmen müssen,
    dass diese Ansicht "doch nicht ganz verkehrt" ist.

·    Positives Image erzeugen - Wir lieben es, wenn wir mit unseren Gold Wings
    durch die Gegend rollen, bei Stopps niemand ängstlich die Flucht ergreift sondern
    im Gegenteil freundlich auf uns zukommt mit bewundernden Worten oder auch
    interessierten Fragen. Unsere "Dickschiffe" aber auch unser individuelles Auftreten
    in der Öffentlichkeit bestimmen wesentlich den Eindruck, den die Öffentlichkeit
    von uns "Goldwingern" aber auch von den Motorradfahrern insgesamt hat.

·    Spass und Freude verbreiten - Es gibt den Spruch "Geteiltes Leid ist halbes
    Leid". Das funktioniert auch umgekehrt: "Geteilte Freude ist doppelte Freude".
    Je größer unsere GWRRA-Community wird, desto größer wird der Spassfaktor.
    Und wenn wir im Rahmen eines Charity-Rides diese Freude auch noch anderen
    vermitteln können - was will man mehr ? Wer sonst hat ein solches Hobby?

·    Proaktives Mitgliederbekenntnis - Bei der GWRRA gibt es ein-, zwei- oder
    
dreijährige Mitgliedschaften. Mit deren Ablauf müssen diese aktiv verlängert
    werden. Das ist ein fundamentaler Unterschied zu anderen Organisationen, wo
    Monats- oder Jahresbeiträge über Daueraufträge oder Bankeinzugsverfahren
    regelmäßig eingezogen
werden. Eine Beendigung der Mitgliedschaft bedarf dort
    explizit der Kündigung. Und die wird i.a.R. nicht so schnell ausgesprochen. Vergisst
    man rechtzeitig zu kündigen, ist man zumeist automatisch für ein weiteres Jahr
    Mitglied. Das ist sehr bequem für die Organisationen, die so verfahren.
    Nicht so beim GWRRA!
    Nach Ablauf der individuellen Mitgliedschaftsdauer muss diese explizit um einen
    neuen Ein-, Zwei- oder Dreijahreszeitraum verlängert werden. Entscheidet sich das
    Mitglied für eine Verlängerung ist damit implizit auch ein proaktives Bekenntnis zu
    GWRRA verbunden!
    Umgekehrt bedeutet das natürlich, dass sich GWRRA regelmäßig hinterfragen muss,
    ob GWRRA
weiterhin attraktiv für seine Mitglieder ist und einen Mehrwert liefert.
    Aber genau dieser Ansatz ist gewünscht und hält GWRRA jung und lebendig.

·    Geld-zurück-Garantie - GWRRA und auch der District Germany sind von ihrer
    Ausrichtung überzeugt. Natürlich lassen sich nicht immer alle Vorstellungen
    "unter einen Hut bringen". Im Vertrauen darauf, dass kein Missbrauch geübt wird,
    offeriert GWRRA neuen Mitgliedern die Möglichkeit, die Beiträge zurück zu erhalten,
    wenn sie
nach eingehender Prüfung für sich entscheiden, nichts mit dem Spirit und 
    den Idealen von GWRRA oder auch den sonstigen
Vorteilen anfangen zu können.

Freunde für Spaß, Sicherheit und Wissen - Friends for Fun, Safety and Knowledge